Projekt Smart Air Quality Network
Entwicklung und Bewertung eines engmaschigen Netzwerks von lokalen Feinstaubdaten, welche von der Öffentlichkeit eingespeist und genutzt werden können.

AKTUELLES UND NEUIGKEITEN


Zurück zur Übersicht

30.11.2018

Internationaler Workshop 04. - 05. Dezember 2018

(Update: die Resultate finden sie hier )
Der Workshop beginnt am 04. Dezember vormittags und endet am 05. Dezember am Nachmittag. Eine Agenda, die laufend aktualisiert wird, steht für Sie zum Herunterladen bereit.

Ziele des Workshop:

Erstes Ziel sollte sein, Informationen über Feinstaubmessmethoden und Luftverschmutzung / Pollen auszutauschen. Diesbezüglich bitten wir Sie, Ihre Arbeiten mündlich bzw. grafisch zu präsentieren.

Wenn Interesse an einer Präsentation beseht, senden Sie uns bitte vorab Ihre Vorschläge zu. Des Weiteren sind wir auf der Suche nach neuen Ansätzen zu diesem interessanten Thema.

Erwartete Ergebnisse:

Wir erwarten neue Arbeitsideen und Forschungsinitiativen für geförderte gemeinsame neue Forschungsprojekte.

Organisation:

Falls Sie keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchten, gibt es die Möglichkeit per Taxi zum HGMU (ca. 60,00 EUR) zu kommen.

Vom HGMU aus kann man sämtliche Hotels in München gut per Bus bzw. U-Bahn erreichen. Eine Liste bekannter bzw. verfügbarer Hotels haben wir zum Herunterladen bereitgestellt.

Bitte reservieren Sie Ihr Zimmer selbst oder senden Sie Ihre Anfrage an schaefer@atmosphericphysics.de .

Gegen einen Unkostenbeitrag von 15,00 EUR (für zwei Tage) bieten wir Ihnen in den Pausen Kaffee, Tee und Erfrischungsgetränke an. Es besteht zusätzlich die

Möglichkeit, für ca. 7,00 EUR zum Mittagessen in die Mensa des HGMU zu gehen.

Für den 04. Dezember ist ein gemeinsames Abendessen in München - das Restaurant wird noch bekanntgegeben - geplant. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie daran

teilnehmen können.

Der Workshop beginnt am 04. Dezember vormittags und endet am 05. Dezember am Nachmittag. Eine Agenda, die laufend aktualisiert wird, steht für Sie zum Herunterladen bereit.

Ziele des Workshop:

Erstes Ziel sollte sein, Informationen über Feinstaubmessmethoden und Luftverschmutzung / Pollen auszutauschen. Diesbezüglich bitten wir Sie, Ihre Arbeiten mündlich bzw. grafisch zu präsentieren.

Wenn Interesse an einer Präsentation beseht, senden Sie uns bitte vorab Ihre Vorschläge zu. Des Weiteren sind wir auf der Suche nach neuen Ansätzen zu diesem interessanten Thema.

Erwartete Ergebnisse:

Wir erwarten neue Arbeitsideen und Forschungsinitiativen für geförderte gemeinsame neue Forschungsprojekte.

Organisation: Falls Sie keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchten, gibt es die Möglichkeit per Taxi zum HGMU (ca. 60,00 EUR) zu kommen.

Vom HGMU aus kann man sämtliche Hotels in München gut per Bus bzw. U-Bahn erreichen. Eine Liste bekannter bzw. verfügbarer Hotels haben wir zum Herunterladen bereitgestellt.

Bitte reservieren Sie Ihr Zimmer selbst oder senden Sie Ihre Anfrage an schaefer@atmosphericphysics.de .

Gegen einen Unkostenbeitrag von 15,00 EUR (für zwei Tage) bieten wir Ihnen in den Pausen Kaffee, Tee und Erfrischungsgetränke an. Es besteht zusätzlich die

Möglichkeit, für ca. 7,00 EUR zum Mittagessen in die Mensa des HGMU zu gehen.

Für den 04. Dezember ist ein gemeinsames Abendessen in München - das Restaurant wird noch bekanntgegeben - geplant. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie daranteilnehmen können.

 2811Agenda Workshop SmartAQnet .pdf


Zurück zur Übersicht


 

VERANSTALTUNGEN UND TERMINE

Feed
09.03.2020
-
13.03.2020
Smart Air Quality Conference in Thessaloniki
mehr auf der Konferenzwebseite   mehr


DIE SMARTAQNET-TWITTER TIMELINE

Aerosol Akademie
Aerosol Akademie @smartAQnet The Aerosol Akademie is hiring! Become part of the @smartAQnet team. Check out our job offer at t.co/uhtprMJ4J7 Antworten Retweeten Favorisieren 26. Mär
Aerosol Akademie
Aerosol Akademie @smartAQnet We are thrilled to see so many attendants from around he world at the #smartAQnet workshop hosted by @Helmholtz_MUCt.co/2hGukWuJai Antworten Retweeten Favorisieren 4. Dez
Aerosol Akademie
Aerosol Akademie @smartAQnet First IOP within #SmartAQnet started today. Great performance! Results will follow t.co/SqdtPKaSo3 Antworten Retweeten Favorisieren 26. Sep